RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

JuLis Niedersachsen wählen neuen Vorstand

Vorwerk im Amt bestätigt / Richtlinien für Kommunalwahl beschlossen
Hannover/Osnabrück. Der 51. Landeskongress der Jungen Liberalen (JuLis) Niedersachsen hat heute in Osnabrück den Landesvorstand neu gewählt. Landesvorsitzender blieb Christopher Vorwerk, der bei der Abstimmung ein Ergebnis von 67,4 % erhielt. Neue Ämter übernahmen Sven W. Speer (Programmatik), Christian Schmans (Origanisation) und Florian Bernschneider (Presse); weiterhin neu im Vorstand sind die Beisitzer Oliver Olpen und Christian Habenicht.

Der Kreisvorsitzende der JuLis Hannover-Stadt, Simon Müller, erklärt hierzu: „Wir freuen uns, dass wir durch Christian Schmans und Daniela Griese auch in Zukunft mit zwei Hannoveranern im Landesvorstand vertreten sind. Beide haben in der letzten Amtsperiode hervorragende Arbeit geleistet.“

Auf ihrem Kongress beschlossen die JuLis angesichts der anstehenden Kommunalwahlen inhaltliche Richtlinien für die Wahlprogramme, die zur Zeit in den Kreisverbänden vor Ort erarbeitet werden. Die wichtigsten Forderungen waren hierbei u.a. eine stärkere Orientierung der Verwaltungen an den Bedürfnissen der Bürger, bessere Vereinbarkeit von Kindern und Beruf durch möglichst geringe Gebühren für Betreuungseinrichtungen sowie ein größeres Angebot für Jugendliche im Kulturbereich.
[Pressemitteilung, 23.04.2006, JuLis Hannover, Eric Slottke]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Schünemannplatz