RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 23. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Dirk Toepffer auf Hausbesuch

Dirk Toepffer unterwegs im Zooviertel
Am 06. Mai hat der CDU-Oberbrgermeisterkandidat Dirk Toepffer zusammen mit vielen Helfern Hausbesuche im Zooviertel durchgefhrt. Nachdem um kurz vor zehn ein CDU-Stand vor einen Einkaufsmarkt in der Plathnerstrae aufgestellt wurde, schwrmten acht 2er Teams aus, um Rosen und Informationen zur Kommunalwahl im September 2006 zu verteilen.

Hausbesuch im Zooviertel

Ist denn schon wieder eine Wahl? oder warum besuchen sie gerade uns?, hie es dann hufig. Die Antwort fiel Dirk Toepffer nicht schwer: Die Zeiten, dass Brger nur an den Wahlkampfstand kommen sind vorbei. Wir mssen die Leute zu Hause abholen und mit Ihnen wieder mehr diskutieren.

Nach etwa zwei Stunden konnten mehr als 400 Haushalte besucht werden. Fr alle Beteiligten war anschlieend klar, dass im Zooviertel bis September sicher noch der eine oder andere Hausbesucher unterwegs sein wird.

Dirk Toepffer zu Gast im Deutschen Taubblindenzentrum
Anlsslich der Erffnung eines neuen Bewegungs- und Spielplatzes besuchte der CDU-Oberbrgermeisterkandidat Dirk Toepffer am 11. Mai das Deutsche Taubblindenzentrum in Kirchrode.

Der neue Spielplatz, der verschiedene Mglichkeiten zur freien Entfaltung bietet, wurde vom frheren Hannover 96 Prsidenten Martin Kind und der Rentnerin Edith Burchard gestiftet. Dirk Toepffer nutzte den Besuch zu einem Rundgang ber das Gelnde und einer Besichtigung der gesamten Einrichtung. Die 90 Kinder und Jugendlichen werden hier erstklassig betreut, meinte der OB-Kandidat am Rande der Veranstaltung. Vor der hufig schwierigen und feinfhligen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern habe er allerhchsten Respekt.

Erffnung eines neuen Bewegungs- und Spielplatzes

Das Deutsche Taubblindenwerk ist eine lnderbergreifende Einrichtung zur Bildung hr-, seh- und taubblinder Kinder und Erwachsener. Die Trger der Einrichtung sind der Parittische Wohlfahrtsverband, der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband sowie der Blindenverband Niedersachsen. Die Einrichtung hat seit der Grndung im Jahre 1967 seinen Sitz im Albert-Schweiterhof 27.
[PM Dirk Toepffer, CDU, 12.05.2006, Matthias Frederichs]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Der Ricklinger Deich