RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 19. April 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: August 2006

1.200 Kilometer und kein Ende

Grner Kandidat in Herrenhausen-Stcken hat erstes Etappenziel erreicht
Der grne Kandidat fr den Wahlbereich Herrenhausen-Stcken, Jens Allerheiligen, ist vermutlich der Wahlkmpfer, der zu Fu die meisten Kilometer zurckgelegt hat. Am Dienstag hat er das selbstgesetzte Ziel von 1.200 Kilometer berschritten. Wer allerdings glaubt, dass der Marathonlufer jetzt eine Pause einlegt, hat sich getuscht: Jetzt geht es im Wahlkampf auf die Zielgerade, da muss man nochmals zulegen, erlutert Allerheiligen, der am 24. September auch noch seine Bestzeit beim Berlinmarathon verbessern will. Wie die Kilometer zusammen gekommen sind, wie der Wahlkampf bisher gelaufen ist und wie der Schlussspurt aussieht, kann man in seinem Wahlkampf- und Trainingstagebuch unter www.gruener-jens.de im Internet nachlesen.
[PM Bndnis 90/Die Grnen Stadtverband Hannover, 29.8.2006]

Fast fertig! Grne begren Pissoir am Weiekreuzplatz

Dette: Langjhrige Grne Forderung ist nun realisiert!
Die Grnen begren, dass am Weiekreuzplatz nun endlich ein Pissoir errichtet worden ist. Der Bauzaun steht noch, letzte Arbeiten sind noch zu tun, z. B. Austausch des zuvor vollgepinkelten Bodens an der Trafostation. Das Pissoir ist bereits nutzbar, und ich hoffe, dass das wilde Pinkeln nun ein Ende findet!, sagt Michael Dette, baupolitischer Sprecher der Grnen Ratsfraktion sowie Mitglied im Werksausschuss Stadtentwsserung. Denn warum sollte nun noch jemand in die Bsche gehen, zumal das Pissoir kostenfrei nutzbar ist!, so Dette. (more...)

Noch viel zu tun! Grne wollen Bordsteinabsenkungen forcieren

Dette: Die Bedingungen fr den Fuverkehr sollen noch strker verbessert werden!
Laut den Grnen soll die Stadtverwaltung ein Konzept fr die Absenkung von Bordsteinen zugunsten des Fuverkehrs erarbeiten. Zu bercksichtigen sind Bordsteinabsenkungen, die ber sonstige Straenumbaumanahmen nicht ohnehin vorgesehen sind. Die Stadtbezirksrte, die Behindertenbeauftragte und der Seniorenbeirat sind einzubeziehen. (more...)

Das Linksbndnis: SPD lsst Ein-Euro-Jobber im Regen stehen

Schwere Vorwrfe gegen Kommunalpolitiker
Schwere Vorwrfe erhebt DAS LINKSBNDNIS.Region Hannover gegen die Verantwortlichen fr eine Ein-Euro-Job-Manahmen auf Spielpltzen der Stadt Hannover. Die Ein-Euro-Jobber sollen dort fr Sicherheit und Ordnung sorgen. Sie verfgen aber weder ber einen Unterstand, der sie gegen den Regen schtzt, noch ber Wetterschutzkleidung oder ein Dienst-Handy, um im Zweifelsfall die Polizei zu informieren. Sie sollen unter anderem dafr sorgen, dass niemand in die Bsche pinkelt, verfgen aber selber ber keine Toiletten, sondern wurden angewiesen ihr Geschft in nahe liegenden Lden zu verrichten. Es werden noch nicht einmal die
geringsten Standards der Arbeitstttenverordnung eingehalten, betont der LINKSBNDNIS-Abgeordnete und Kandidat fr das Amt des Regionsprsidenten, Stefan Mller. (more...)

Salzweg wird ausgebaut

Anfang der nchsten Woche (28. August 2006) beginnen Sanierung und Ausbau des Salzwegs (Badenstedt) zwischen Woermann- und Salzhemmendorfer Strae. Die Strae weist erhebliche Schden auf, Teile der Seitenanlagen sind nicht oder nur mit Schotter befestigt. Die Arbeiten werden bis Ende des Jahres dauern. (more...)

Who is who Umwelt und Entwicklung in Hannover

Broschre Who is who Umwelt und Entwicklung in Hannover aktualisiert
Die Broschre "Who is who - Umwelt und Entwicklung in Hannover" liegt aktualisiert vor. Auf 122 Seiten prsentieren sich insgesamt 62 Verbnde, Organisationen und stdtische Einrichtungen in und um Hannover, die sich fr Umwelt und Entwicklungsthemen engagieren. Zu finden sind neben den Adressangaben Informationen ber Themenschwerpunkte, Beratungsangebote und zur Verfgung stehende Informationsmaterialien. (more...)

Grtes Verantwortungsbewusstsein

VWN-Gieerei: Pischetsrieder sichert Oberbrgermeister grtes Verantwortungsbewusstsein zu
Mit Befriedigung hat Oberbrgermeister Herbert Schmalstieg heute (25. August) die postwendende Antwort des Vorstandsvor-sitzenden der Volkswagen AG, Dr.-Ing. Bernd Pischetsrieder zur Kenntnis genommen. "Ich darf Ihnen versichern, dass uns die Bedeutung des Werkes Hannover fr die Stadt und Region wohl bewusst ist, und wir gerade mit der Beschftigungsfrage in bereinstimmung mit unserer Belegschaftsvertretung mit grtem Verantwortungsbewusstsein umgehen", schreibt Pischetsrieder dem Oberbrgermeister. (more...)

Unermdlich – 25 Jahre Grne Ratsfraktion

Grne feiern mit 250 Gsten im Neuen Rathaus - unter ihnen Hausherr und Oberbrgermeister Schmalstieg sowie ver.di-Chef Bsirske
Schlieckau: Feier begeistert durch Schwung und Witz, wie schon in alten Zeiten!

250 Gste wurden im Gartensaal von Lothar Schlieckau als Fraktionsvorsitzenden und Ingrid Wagemann als seine Stellvertreterin sowie OB-Kandidatin begrt. Es war ein Sommertanz im Rathaus mit Empfang, Party und kreativ dargebotenen Rckblicken in 25 Jahre Grne Rathausgeschichte. Klanghafte Namen unter den Gsten: (more...)

Grnes Stadtteilfest: Wie willst Du leben?

Grnes Stadtteilfest am 26. August auf dem Weie-Kreuzplatz in Hannover-Mitte. Mit Live-Musik, Aktion, Kinderprogramm & Information.
Die Stadtteilgruppe Mitte von Bndnis 90/Die Grnen ldt am Samstag, den 26. August 2006, zum Stadtteilfest auf dem Weie-Kreuzplatz ein. Ab 12:00 Uhr gibt es Live-Musik mit Claudia Burghard Jazz Trio, Kinderprogramm, Essen und Getrnke sowie diverse Stnde. (more...)

Grne sind keine billigen Mehrheitsbeschaffer

Der Weg zu einer Koalition geht nur ber Grne Inhalte
Der grne Stadtverband freut sich ber das Interesse der hannoverschen SPD an der Fortsetzung der erfolgreichen Koalition mit den GRNEN auch nach der Kommunalwahl.
Allerdings erwecken die uerungen des hannoverschen SPD-Vorsitzenden Walter Meinhold den Eindruck, als sei der SPD lediglich an einer Mehrheitsbeschaffung fr ihren Kandidaten Stefan Weil gelegen. Dass wir erst den sozialdemokratischen OB-Kandidaten whlen sollen, um uns an den Verhandlungstisch setzen zu drfen, ist doch ein recht drftiges Angebot", meint Anja Ritschel, Vorsitzende des Stadtverbandes. (more...)


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp