RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Bewegung für den Markt

Grüne für Ausweitung Grün-Strom e. V. zwecks Gas-Einkaufsgemeinschaft
Dette: „Liberalisierten Gasmarkt als Druckmittel für attraktiven Gaspreis bei Stadtwerken Hannover nutzen!“

„Ich würde mich freuen, wenn in den liberalisierten Gasmarkt nun auch Bewegung kommt!“, sagt Michael Dette, energiepolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion. Auf Grüne Anregung hin lädt die in Hannover ansässige GrünStrom-Einkaufsgemeinschaft für den 31. Oktober BetreiberInnen von Blockheizkraftwerken ins Umweltzentrum ein. „Die könnten sich als KundInnengemeinschaft zusammenschließen, um für ihre BHKW´s preisgünstig Gas einzukaufen – nach dem erprobten und guten Vorbild GrünStrom!“, so Dette.

„Die Gründung der Bremer Energiehausgenossenschaft haben auch wir interessiert zur Kenntnis genommen.“, so Dette. Während die Bremer eine Gasversorgung über ein holländisches Unternehmen anstreben, würden die Grünen zunächst das Geschäft mit den Stadtwerken Hannover als kommunales Unternehmen anstreben. „Die Wertschöpfung aus dem Gasgeschäft sollte möglichst in unserer Region verbleiben - Voraussetzung dafür wäre natürlich ein Entgegenkommen der Stadtwerke beim Preis!“, so Dette.

„Haus & Grund sollte prüfen, ob sie sich mit ihrer Klientel nicht der heimischen Initiative anschließen, eben im Sinne der regionalen Wertschöpfung.“, so Dette. Die Einkaufsgemeinschaft könnte ja über die BHKW-BetreiberInnen hinaus erweitert werden.

Hintergrund:
Die Grüne Ratsfraktion hatte am 16. August 2006 vor dem Hintergrund der Gasmarktliberalisierung angeregt, dass sich die BetreiberInnen von Blockheizkraftwerken gegenüber den Stadtwerken Hannover eine preisgünstige Situation schaffen, indem sie sich zu einer Gas-Einkaufsgemeinschaft zusammenschließen. Über günstigere Gaspreise soll ein weiterer kleiner Baustein zur Förderung der effizienten Blockheizkraftwerke erfolgen.

Informationsabend Gaskunden-Gemeinschaft auf Einladung Grün-Strom e. V.:
Dienstag, 31. Oktober 2006, 17.30 – ca. 19 Uhr
Umweltzentrum Hannover
Hausmannstraße 9-10

[PM Bündnis 90/Die Grünen im Rat der LH Hannover, 17.10.2006]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Die Ricklinger Plakatwand