RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 19. April 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: Januar 2007

Klimaschutz jetzt: Grne schalten ab

Grne rufen zur Teilnahme an einer weltweiten Aktion gegen Klimawandel auf
Ritschel: Nur konsequenter Klimaschutz kann den Wandel noch halbwegs begrenzen!

Die Grnen rufen zur Teilnahme an einer weltweiten Aktion gegen den Klimawandel auf. Verschiedene Umwelt-Organisationen haben alle BewohnerInnen dieses Planeten aufgefordert, am 01. Februar von 19:55 bis 20:00 Uhr (oder auch lnger) fr fnf Schweigeminuten alle elektrischen Gerte und das Licht in ihrer Wohnung abzuschalten. Mit diesen fnf Minuten soll nicht nur Energie gespart, sondern vor allem ein deutliches Signal gegen Energieverschwendung und Klimawandel gesetzt werden. erlutert Anja Ritschel, Vorsitzende des Grnen Stadtverbandes Hannover. (more...)

Bume im Hinberschen Garten mssen gefllt werden

Im Hinberschen Garten mssen in der kommenden Woche (5. bis 9. Februar) etwa 20 Bume gefllt werden. Die Bume haben Schden an den Wurzeln und sind morsch. Dadurch besteht die Gefahr, dass sie umstrzen. BesucherInnen des Parks werden um erhhte Aufmerksamkeit gebeten. Sie sollten die bewaldeten Bereiche meiden und die gesperrten Wege nicht betreten.
[PM LH Hannover, 30.1.2007]

Zweite Unternehmerkontaktmesse business to dialog

Informationsveranstaltung fr UnternehmerInnen
Die Unternehmerkontaktmesse business to dialog (b2d) startet in eine neue Runde: Nach der positiven Premiere im vergangenen Sommer, veranstaltet die Landeshauptstadt Hannover am 21. und 22. Juni die zweite Dialogmesse. "Der Auftakt ist sehr erfreulich. Bereits jetzt liegen rund 120 Reservierungen fr die zweitgige Messe vor", sagt Andreas Fritz, der bei der Wirtschaftsfrderung fr die b2d zustndig ist. Neben vielen AusstellerInnen, die 2006 dabei waren, haben sich auch zahlreiche neue Unternehmen angemeldet. "Es hat sich offensichtlich herumgesprochen, dass die b2d ein ideales Forum ist fr neue Kontakte", so Fritz. (more...)

Hannover soll Ziel der Deutschland Tour werden

In Hannover soll die diesjhrige Deutschland Tour enden. Das Radrennen, das zur "ProTour" und somit zu den 28 grten Radsportveranstaltungen weltweit gehrt, soll seine Zieleinfahrt am 18. August in der Innenstadt Hannovers erleben. Diesem Vorschlag der Stadtverwaltung hat der Sportausschuss in seiner Sitzung am Freitag (26.01.2007) einstimmig zugestimmt. (more...)

Diether Dehm: Europa braucht neue Verfassung

Diether Dehm, europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. erklrt zu dem Treffen der Befrworter einer EU-Verfassung in Madrid:
Spaniens Auenminister Moratinos irrt, wenn er versucht, durch Druck den gescheiterten Verfassungsentwurf durchzupeitschen. Es ist auch offensichtlich, dass die Sozialdemokraten und Konservativen Europas versuchen, die Debatte ber eine alternative europische Verfassung aus dem franzsischen Wahlkampf herauszuhalten. (more...)

11. Wirtschaftsforum Lebendiges Linden

Zum 11. Wirtschaftsforum am Mittwoch, den 21. Februar 2007 um 19:00 Uhr ldt das Wirtschaftsforum Sie herzlich in die Gaststtte Rackebrandt, Brauhofstrae 11, 30449 Hannover ein.
Das Wirtschaftsforum ist eine feste Gre im Lindener Geschftsleben. Die Vereinsmitglieder des Vereins Lebendiges Linden e. V. und interessierte Gste treffen sich in regelmigen Abstnden um wirtschaftsfrdernde Manahmen und konkrete Projekte zu beraten sowie Berichte aus den jeweiligen Projektgruppen zu hren.
[PM Lebendiges Linden e. V., 26. Januar 2007, Andreas-Andrew Bornemann]

KSH: Ahnenforschung Einfhrung in ein anspruchsvolles Hobby

Mit dem spannenden Thema "Ahnenforschung" mchte der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) Interessierte am Mittwoch (14. Februar) bekannt machen. Von 10 bis etwa 11.30 Uhr gibt Rudolf Dietmann im Kulturtreff Hainholz, Voltmerstr. 40, Tipps und Hinweise fr einen Ansatz, die eigene Herkunft selbststndig zu erforschen. Drei Folgetermine sowie ein Besuch der genealogischen Forschungsstelle werden mit den TeilnehmerInnen verabredet. Eine Mappe mit Lehrmaterial wird zum Selbstkostenpreis von fnf Euro bereitgestellt. Mitzubringen sind Kugelschreiber, Bleistift, Radiergummi und Schreibblock. Menschen mit Familiensinn und Interesse an teils kriminalistisch anmutender Spurensuche wenden sich an den KSH, Telefon 168-45195 oder 168-42350. Die bei der Anmeldung zu zahlende Gebhr in Hhe von fnf Euro wird bei der ersten Veranstaltung erstattet.
[PM LH Hannover, 26.1.2007]

Initiative Wissenschaft Hannover

Die hannoverschen Hochschulen, die VolkswagenStiftung und die Landeshauptstadt Hannover haben sich darauf verstndigt, die Kooperation miteinander weiter auszubauen. Das ist das Ergebnis des ersten Gesprchs, zu dem sich die Prsidenten der Hochschulen und der Generalsekretr der Stiftung am Mittwoch (24. Januar) auf Initiative von Oberbrgermeister Stephan Weil getroffen haben.
"Wir wollen gemeinsam die Attraktivitt Hannovers als wissenschafts- und innovationsfreundliche Stadt steigern, um so hochwertige Investitionen fr unseren Wissenschaftsstandort einwerben zu knnen", erluterte Weil die gemeinsame Intention. (more...)

Etwas mehr Dienstleistung bitte

Grne im Bezirksrat fr Postbank-Geldautomat am Bemeroder Rathausplatz
Kramarek: Eine Partnerfiliale ist gut, aber fr den entfallenden Geldverkehr sollte zustzlich ein Geldautomat aufgestellt werden!

Wenn die Postfiliale dicht gemacht wird, ist es gut, dass als Ersatz fr Postdienste wenigstens eine Partnerfiliale am Bemeroder Rathausplatz entsteht!, sagt Regine Kramarek, Grne im Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wlferode. (more...)

Oberbrgermeister Weil setzt durch nderung der Verwaltungsstruktur neue Schwerpunkte

Oberbrgermeister Stephan Weil hat den Organisations- und Personalausschuss des Rats heute (25.1.) ber Vernderungen innerhalb der Verwaltungsstruktur informiert, die zum 1. Februar 2007 erfolgen werden. Weil: "Im Vordergrund dieser Umstrukturierung stehen die Bndelung wichtiger stadtpolitischer Bereiche, Serviceorientierung der Verwaltung sowie Straffung und Wirtschaftlichkeit der Verwaltungsfhrung." (more...)


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Schünemannplatz