RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 19. April 2018

Werbung


 

Werbung

Oberbürgermeister Weil setzt durch Änderung der Verwaltungsstruktur neue Schwerpunkte

Oberbürgermeister Stephan Weil hat den Organisations- und Personalausschuss des Rats heute (25.1.) über Veränderungen innerhalb der Verwaltungsstruktur informiert, die zum 1. Februar 2007 erfolgen werden. Weil: "Im Vordergrund dieser Umstrukturierung stehen die Bündelung wichtiger stadtpolitischer Bereiche, Serviceorientierung der Verwaltung sowie Straffung und Wirtschaftlichkeit der Verwaltungsführung."

Danach werden in einem neuen Fachbereich "Sport und Eventmanagement" unter Leitung von Klaus Timaeus die Aufgabengebiete Sportservice, Sportstätten und Bäder zentral gebündelt. Daneben wird hier künftig die zentrale Koordination von Sondernutzungen für Veranstaltungen wie zum Beispiel Stadtteilfesten erfolgen. Timaeus bleibt gleichzeitig Leiter des Büros Oberbürgermeister.

Im "Büro Oberbürgermeister" wird ein neuer Bereich für Grundsatzangelegenheiten eingerichtet, in dem wichtige stadtpolitische Felder wie die Verbindung zu Spitzenverbänden, zur Politik und zur Wissenschaft, die städtische Integrationspolitik und die "Internationalen Angelegenheiten" zukünftig koordiniert werden. Leiter dieses Bereichs wird Raimund Nowak, bisher Referent für Regionale und Europaangelegenheiten.

Die Zentrale Steuerung und Verwaltungsentwicklung und die bisherigen Fachbereiche Zentrale Dienste sowie Personal und Organisation werden zu einem Fachbereich Steuerung, Personal und Zentrale Dienste zusammengeführt. Dieser Fachbereich steht unter Leitung von Harald Härke, der bisher die Zentrale Steuerung und Verwaltungsentwicklung sowie den Fachbereich Zentrale Dienste geführt hat.

[PM LH Hannover, 25.1.2007]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Die Ricklinger Plakatwand