RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 18. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Montag letzter Drehtag für TV-Spot in der AWD-Arena

Werder Bremens Star Diego engagiert sich für Integration und gegen Rassismus
HANNOVER. Werder Bremens Star Diego steht für den TV-Spot für Integration und gegen Rassismus des Innenministeriums in Hannover vor der Kamera. Die Bundesliga-Vereine Hannover 96, Hamburger Sport Verein, VfL Wolfsburg und Werder Bremen bekennen sich gemeinsam zur wichtigen Integrationswirkung des Fußballs und treten geschlossen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit an. Der gemeinsame Fernsehspot mit Robert Enke, Guy Demel, Marcelinho und Diego wird im Herbst präsentiert und zu sehen sein. Die Idee für diese einmalige Aktion hatte Innenminister Uwe Schünemann, der zusammen mit dem Landespräventionsrat und der Niedersächsischen Integrationsbeauftragten Honey Deihimi den TV-Spot in Auftrag gegeben hat.
Die Dreharbeiten mit Diego finden am Montag, dem 3. September, ab 18.30 Uhr in den Gästekabinen der AWD-Arena statt. Vor den Dreharbeiten gibt es die Möglichkeit zu Interviews und Fotoaufnahmen.
[PM Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 31. August 2007]

Kein Kommentar

Werbung

Sorry, the comment form is closed at this time.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Die Ricklinger Plakatwand