RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 20. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Umbau Garbsener Landstraße

Zwei Monate früher als erwartet steht der erste Bauabschnitt der Grunderneuerung der Garbsener Landstraße kurz vor seinen Abschluss. Die seit dem 7. Mai bestehende Einbahnstraßenregelung und die Umleitungsstrecke zwischen der B6 und der Hollerithallee werden ab Montag, dem 8. Oktober, aufgehoben. Dann ist die Garbsener Landstraße in diesem Abschnitt wieder in alle Richtungen freigegeben.

Der für das kommende Jahr vorgesehene zweite Bauabschnitt reicht von dem Knoten "Auf der Horst" bis zur Stadtgrenze. Auch in diesem Bereich werden die Fahrbahn und der kombinierte Geh- und Radweg erneuert sowie die Bushaltestellen umgebaut und verbesserte Querungsmöglichkeiten zum Naherholungsgebiet geschaffen.

[PM LH Hannover, 28.09.2007]

Kein Kommentar

Werbung

Sorry, the comment form is closed at this time.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich