RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 18. Januar 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: Oktober 2007

Erste Niederschsische Energietage in Hannover

Hirche: Land bndelt Kompetenzen zur umweltfreundlichen Energieerzeugung
HANNOVER. "Niedersachsen steckt voller Energie und voller Innovationen", sagte Wirtschaftsminister Walter Hirche heute zur Erffnung der ersten Niederschsischen Energietage in Hannover. ber 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zusammengekommen, um an zwei Tagen intensiv und disziplinbergreifend Ideen fr die bessere Verknpfung von Kompetenzen und Standorten sowie fr gemeinsame innovative Projekte zu entwickeln. Hirche freute sich, als Gastredner Dr. Jrgen Gromann begren zu knnen, der als Vorstandsvorsitzender der RWE AG ber die knftige Energieversorgung und die Rolle der Energieversorgungsunternehmen sprach. (more...)

3. Markt der Mglichkeiten informiert ber Freiwilliges Jahr fr Senioren

Das Freiwillige Jahr fr Senioren mchte Menschen nach der Berufs- und Familienphase Anreize geben, sich freiwillig zu engagieren. Dafr bietet ein breites Spektrum verschiedener Trger abwechslungsreiche und aktiv zu gestaltende Ttigkeiten zunchst befristet fr ein Jahr an.
Bisher waren in 15 Projekten rund 50 SeniorInnen aktiv. Zum Beispiel (more...)

Stadt bittet Menschen ber 55 Jahre um Teilnahme an reprsentativer Befragung

20.500 EinwohnerInnen im Alter ab 55 Jahren, die nicht in Pflegeheimen leben, bekommen in den nchsten Tagen Post von der stdtischen Statistikstelle. Mit 57 Fragen werden die zufllig ausgewhlten Personen um Angaben zum "Leben und Wohnen im Alter" gebeten.
Die Beantwortung ist freiwillig. Die Stadtverwaltung wrde sich ber eine rege Beteilung aber sehr freuen. Sie erhofft sich von den Antworten ein sehr viel detailliertes Bild von den Lebensbedingungen, den Wnschen und Vorstellungen, den Meinungen, Erwartungen und Urteilen dieses Personenkreises und damit differenziertere Grundlagen fr knftige Planungen. (more...)

OSV Hannover in der Bezirksliga weiterhin auf Erfolgskurs

Mit einem 2:0- Erfolg gegen den Tabellendritten STK Eilvese ist der OSV Hannover in der Bezirksliga weiterhin auf Erfolgskurs. Hierbei boten die Rot-Weien trotz zahlreicher verletzungsbedingter Ausflle eine kmpferisch und taktisch einwandfreie Leistung. Mit nur zwei Reservespielern konnte Trainer Guido Schustereit das Spiel angehen, da noch am Spieltag Krankmeldungen eingingen. So war er gezwungen, in der ersten Elf einige Umstellungen vorzunehmen. Dennoch konnten die Oststdter die Begegnung von Anfang an ausgeglichen gestalten. (more...)

Zehn Jahre Brgermter

Startschuss fr "Allzustndigkeit"
"Vom Angelschein ber den Reisepass bis zur Feinstaubplakette - hier wird alles an einem Platz erledigt." So beschreibt Hannovers Ordnungsdezernent Dr. Marc Hansmann in Kurzform die Aufgaben der Brgermter. " Allzustndigkeit" heit das Zauberwort.
Vor genau zehn Jahren, am 29. Oktober 1997, wurde das erste Brgeramt im Stadtteil List erffnet. "Wir haben uns damals wegen des groen Einzugsgebiets fr diesen Stadtteil entschieden. In einem Umkreis von einem Kilometer lebten etwa 41.000 Menschen. Schon 20 Monate spter wussten wir, dass diese Entscheidung richtig war, denn bis dahin hatten ber 111.000 KundInnen das Brgeramt Podbi-Park aufgesucht", so Hansmann. (more...)

Heinz und Heide Drr Stiftung frdert Familienzentren Hannover

Jedes Kind bringt einen Schatz an Fhigkeiten und Ressourcen fr die eigene Entwicklung mit, den es zu erkennen und zu heben gilt. ExpertInnen der Kinder sind ihre Eltern. Sie sind damit die nchsten, die den Schatz suchen und bergen knnen - wenn sie denn als solche anerkannt werden und ihrerseits gegebenenfalls Hilfestellung, Frderung und Ausbildung erhalten.
Dieser Gedanke liegt dem in England entwickelten Ansatz der "Early-Excellence-Center" ebenso zugrunde wie dem Konzept der "Familienzentren Hannover". (more...)

Fortbildungen: Versuch macht klug!

Im Kulturtreff Hainholz findet am Dienstag, dem 6. November in der Zeit von 14 bis 17.30 Uhr eine kostenlose Fortbildung statt, die praktische Hinweise zum Thema Experimentieren mit Kindern vermittelt. Teilnehmen knnen ErzieherInnen, LehrerInnen der Primarstufe und andere MultiplikatorInnen hannoverscher Einrichtungen. Referent ist Dr. Hermann Krekeler, Erziehungswissenschaftler und Buchautor. (more...)

Hannover: Platz zwei als Bundeshauptstadt im Naturschutz

Hannover hat unter 115 Stdten in Deutschland nach Heidelberg den zweiten Platz beim unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministers Sigmar Gabriel stehenden Wettbewerb "Bundeshauptstadt im Naturschutz" belegt. Wirtschafts- und Umweltdezernent Hans Mnninghoff nahm den Preis am Montag (29. Oktober) in einer Feierstunde in Berlin entgegen. Mit der Auszeichnung stellt die Jury - der unter anderem die deutschen Naturschutzverbnde und der Deutsche Stdtetag angehrten - Hannover ein besonders gutes Zeugnis aus; einerseits fr das Zusammenwirken von Naturschutz und Erholung auf kommunalen Grnflchen in langfristig angelegten Programmen und andererseits fr beispielhafte Projekte in der Land- und Forstwirtschaft und in der Umweltbildung. (more...)

GRNE verteilen das Klimasparbuch 2007/2008

Aktion zum Weltspartag: Mit GRNEN gibt es 365 Weltspartage im Jahr
Mit einer neuen Idee wollen die Grnen am Weltspartag das Interesse der ffentlichkeit auf die Probleme des Klimawandels lenken. In einem Klimasparbuch sind Tipps und Tricks aufgelistet, die es jedem Brger ermglichen, zu Hause einen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoes zu leisten und dabei bis zu 1.000.- Euro im Jahr zu sparen. Die Vorschlge zur Verbesserung der persnlichen Energiebilanz sind konkret auf die Wohnung, die Nutzung von Haushaltsgerten und ein verndertes Verhalten im Straenverkehr ausgerichtet; damit kann jeder sein persnliches Sparguthaben ausrechnen und in dem Bchlein eintragen.
Die Spitzenkandidaten der Grnen zur Landtagswahl Ursula Helmhold und Stefan Wenzel werden das Klimasparbuch am Dienstag, den 30. Oktober 2007 um 12 Uhr am Krpcke in Hannover vorstellen und verteilen.
[PM Bndnis 90/Die Grnen - Landesverband Niedersachsen, 29. Oktober 2007]

Land vernachlssigt Klimaschutz bei Bauvorhaben im Stadtbezirk Nord

Drenske: "Hier wurde der Wille der Bevlkerung und des Bezirksrates missachtet."
Der geforderte Passivhausstandard fr das Laboratorium fr Nano- und Quantenengineering (LNQE) wurde von der Landesregierung abgelehnt. Es seien nicht gengend Finanzmittel eingeplant worden, um den Neubau unter modernen kologischen Voraussetzungen zu errichten.
Patrick Drenske, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grnen im Bezirksrat Nord, zeigte sich unzufrieden mit dieser Entscheidung: (more...)


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Die Ricklinger Plakatwand