RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Sonntag, 22. April 2018

Werbung


 

Werbung

Stadtentwässerung Hannover bleibt ein zertifizierter Betrieb

Die Stadtentwässerung Hannover ist seit Oktober 2004 ein zertifizierter Betrieb und bleibt es auch in Zukunft. Im Rahmen einer Rezertifizierung im November wurde das gesamte Managementsystem neu bewertet. Externe Auditoren haben überprüft, ob in den vergangenen drei Jahren der Nachweis für ein erfolgreiches Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement erbracht wurde.

Um den Anforderungen aus Gesellschaft, Politik und Markt gerecht zu werden führt die Stadtentwässerung Hannover in einem Prozessintegrierten Managementsystem (PIMS) ein Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement. Alle Bereiche des Betriebes sind hierbei integriert. "Sicherheit, Qualität und Umweltschutz sollen so nicht nur als Mottos dienen, sondern auch intensiv im Betrieb gelebt werden", so Werkleiter Fritz Tolle. "Nach drei Jahren PIMS ist festzustellen, dass dies bei den MitarbeiterInnen der Stadtentwässerung jetzt auch gelebt wird", so Tolle.

Qualitätsmanagement soll als Organisationssystem sicherstellen, dass Güter, Dienstleistungen und Prozesse den Anforderungen entsprechend abgearbeitet werden. Es soll Vertrauen schaffen bei Führung und KundInnen. Das Arbeitssicherheitsmanagement hat zum Ziel, systematisch Arbeitssicherheitsdefizite zu identifizieren und zu beseitigen sowie alle Tätigkeiten zu systematisieren, die notwendig sind, um Produktions-/ Dienstleistungsabläufe sicher zu gestalten und zu überwachen.

Im Zuge des Umweltmanagements werden die Umweltauswirkungen von Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens erfasst, bewertet und optimiert. Die Umweltbilanz der Stadtentwässerung Hannover hat sich in den vergangenen Jahren erheblich gebessert. Aber auch in den anderen Bereichen sind die angestrebten Ziele erreicht worden. Die erfolgreiche Rezertifizierung ist diesen guten Ergebnissen zu verdanken. Für die kommenden Jahre strebt die Stadtentwässerung weitere kontinuierliche, konsequente und systematische Optimierungen der Betriebsprozesse sowie kontinuierliche Verbesserungen im Umweltschutz an.

[PM LH Hannover, 29.11.2007]

Kein Kommentar

Werbung

Sorry, the comment form is closed at this time.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Der Ricklinger Deich