RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: Dezember 2007

Neues Mitglied im Verein Quartier Steintor

Neues Mitglied im Verein Quartier Steintor

stra macht mit beim neuen City Management
Die stra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG tritt dem Verein Quartier Steintor e.V. bei und beteiligt sich am neuen City Management der Hannover-City GmbH als Co-Sponsor. Dies hat der Vorstand der stra heute beschlossen.
Als hannoversches Traditionsunternehmen mit ber hundert Jahren Sitz am Steintor untersttzen wir die Bemhungen des Vereins Quartier Steintor, dieses Viertel weiter zu beleben und aufzuwerten, erklrte dazu Andr Nei, Vorstandsvorsitzender der stra. (more...)

Gemeinsam fr einen starken Standort

Bereits zum vierten Mal seit 2004 organisiert hannoverimpuls auch im kommenden Jahr wieder einen Gemeinschaftsstand auf der grten Leitmesse der IT-Wirtschaft. Zum ersten Mal dabei: Pro Hannover Region e.V., der Zusammenschluss von rund 400 Mittelstndlern aus der Region Hannover. Hannover, 20. Dezember 2007. Mit einer positiven Nachricht wurde kurz vor den Festtagen das Messeteam von hannoverimpuls [...] (weiterlesen auf “FD Region Hannover Hannover”)

Landeskartellbehrde verffentlicht Abfrage der Stromtarife

Hirche: Preisvergleich frdert Transparenz und Wettbewerb im Interesse der Verbraucher
HANNOVER. Erstmals hat die Landeskartellbehrde im Wirtschaftsministerium die Strompreise der 66 niederschsischen Stromversorger abgefragt. Der Tarif-Vergleich ist im Internet unter www.mw.niedersachsen.de (Energiekartellrecht) verffentlicht. Als Stichtag fr die Preisabfrage wurde der 15. November 2007 gewhlt. Allerdings sind auch alle bis zum 1. Januar 2008 beabsichtigten Preisnderungen der Unternehmen bercksichtigt. (more...)

Ein Zug der Erinnerung fhrt durch Deutschland…

...und kommt auch nach Hannover.
Er erinnert an das Schicksal von Kindern und Jugendlichen, die vor ber sechzig Jahren in die Vernichtungslager deportiert wurden.
Die Vorgeschichte: Die Deutsche Bahn hatte abgelehnt, die vielbesuchte franzsische Ausstellung 11.000 Kinder. Mit der Reichsbahn in den Tod von Serge und Beate Klarsfeld auf deutschen Bahnhfen zu zeigen. Nun nahm ein deutscher Brgerverein das Heft selbst in die Hand und buchte Gleisstrecken und Haltepunkte fr eine eigene rollende Ausstellung. Denn der Zusammenhang soll an Ort und Stelle hergestellt werden: Alle Deportationen verliefen ber das Schienennetz und ber die Bahnhfe, an denen der Zug nun hlt. (more...)

GRNE fr bergangsregelung bei Bugeld

GRNE fr bergangsregelung bei Bugeld

Dette: Die Polizei sollte Autofahrer ohne gltige Umweltplakette in den ersten drei Monaten zunchst nur aufklren
Die Grnen fordern den Polizeiprsidenten und den Ordnungsdezernenten der Stadt auf, bis zum 31. Mrz 2008 bei Versten gegen die Umweltzone noch keine Bugelder zu verhngen sondern die AutofahrerInnen zunchst nur aufzuklren, sagt Michael Dette, verkehrs- und umweltpolitischer Sprecher der grnen Ratsfraktion. (more...)

Hannoversche Umweltzone wird ausgeschildert

Die hannoversche Umweltzone wird deutlich sichtbar fr KraftfahrerInnen ausgeschildert. So werden zuknftig unter anderem 14 Vorankndigungsschilder an den groen Einfallstraen in die Stadt auf die Umweltzone hinweisen. Darber hinaus signalisieren an den rund 40 Einfahrstraen in die Umweltzone Verkehrsschilder den Beginn der Zone. Insgesamt stellt allein die Stadt an rund 160 Standorten mehr als 200 Schilder auf. Die Kosten belaufen sich auf rund 80.000 Euro. (more...)

“Lrmschutz” wichtiger als Meinungsfreiheit

“Lrmschutz” wichtiger als Meinungsfreiheit

Offensichtlich wertete das Verwaltungsgericht das Recht auf ungestrtes Konsumieren hher, als das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit und freie Meinungsuerung. So kommentiert Oliver Frste, Pressesprecher der Ratsfraktion DIE LINKE, ein Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover. Das Gericht hat heute die Klage des Organisators der hannoverschen Montagsdemonstrationen gegen eine Auflage der Polizei abgewiesen. Danach darf eine Lautsprecheranlage auf ffentlichen Versammlungen in der Fugngerzone nur dann benutzt werden, wenn die Anzahl der Versammelten 50 Personen berschreitet. Als Grund fr ihre Auflage hatte die Polizeidirektion Hannover unter anderem den Lrmschutz genannt. Der Argumentation des Klgers, wonach das Grundrecht auf Meinungsfreiheit hher zu bewerten sei als der ungestrte Einkauf, wollte sich das Gericht, im Gegensatz zu anders lautenden Urteilen unter anderem in Dresden und Stuttgart, nicht anschlieen.
[PM Die Linke. im Rat der Stadt Hannover, 17.12.2007]

Grne Weihnachtshilfe “trdelt” fr bedrftige Kinder

Grne Weihnachtshilfe “trdelt” fr bedrftige Kinder

Die Grnen LandtagskandidatInnen sammelten mit ihrem Flohmarktstand rund 600 Euro
Fr einen guten Zweck haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Grnen zur Landtagswahl zusammen getan und in den vergangenen Wochen allerlei wertvolle aber nicht mehr unbedingt im eigenen Haushalt notwendige Dinge gesammelt. Am Samstag den 15. Dezember wurden diese Schtze auf dem Flohmarkt am Hohen Ufer in Hannover nun zu Geld gemacht. Das Sortiment des Grnen Flohmarkts reichte vom gut erhaltenen Plattenspieler bis zum Schirmstnder und vom Briefkasten bis zum CD-Regal. (more...)

GRNE setzen auf weiteren Ausbau des PNV in Hannover

GRNE setzen auf weiteren Ausbau des PNV in Hannover

Dette: Feinstaubproblematik und Klimaschutz sind die besten Argumente fr eine weitere Strkung des PNV
Mit der Einfhrung der Umweltzone zur Reduktion der Feinstaubbelastung und der im Kommunalen Klimaschutzprogramm angestrebten Senkung des CO2-Ausstoes um 40 % bis 2020 ist eine Attraktivittssteigerung des PNV besonders wichtig, betont Michael Dette, verkehrs- und umweltpolitische Sprecher der grnen Ratsfraktion. (more...)

Mobil durch die Feiertage

Mobil durch die Feiertage

So fahren Busse und Bahnen zu Weihnachten und Silvester
An den Feiertagen zu Weihnachten und zum Jahreswechsel kommt es teilweise zu Abweichungen vom Fahrplan. Die Ausschlsse in den jeweiligen Fahrplnen sind zu beachten.

Die Regelungen im Einzelnen:
An Heiligabend (24.12.) fahren die Busse und Stadtbahnen der strazunchst wie an Samstagen. (more...)


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich