RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: Januar 2008

Brgeramt Mitte auch im Februar sonnabends geffnet

Das Brgeramt Mitte in der Leinstrae 14 hat seit Anfang Januar auch sonnabends geffnet. An den bisherigen vier Sonnabenden haben ber 400 KundInnen dieses Angebot wahrgenommen. Auch im Februar wird die probeweise ffnung des Brgeramtes Mitte an Sonnabenden fortgesetzt. Jeweils von 9 bis 12 Uhr haben EinwohnerInnen dort Gelegenheit, z.B. ihre Meldeangelegenheiten zu erledigen, Fundsachen abzugeben, die Hausmarke oder die Feinstaubplakette zu beantragen. Auch sonnabends wird der volle Aufgabenkatalog der Brgermter angeboten.
[PM LH Hannover, 31.01.2008]

Linke Fraktionsvorsitzende begren Umdenkprozess bei Grnen

Die Vorsitzenden der Linksfraktionen in Rat und Region, Michael Hntsch und Stefan Mller, begren den einsetzenden Denkprozess bei den Grnen ber deren Umgang mit der Partei DIE LINKE. Eine Vernderung dieser Gesellschaft in Richtung soziale Gerechtigkeit und kologische Nachhaltigkeit sei mittelfristig nur mit rot-rot-grnen Koalitionen mglich. Solle diese Konstellation Realitt werden, msste die Dmonisierung der [...] (weiterlesen auf “FD Region Hannover Hannover”)

DIE LINKE Wahlerfolg in der Sdstadt

DIE LINKE Wahlerfolg in der Sdstadt

Nach dem Wahlerfolg der LINKEN muss der Versuch der politischen Isolierung beendet werden
Ich gratuliere Agnes Hasenjger zu ihrem hervorragenden Wahlergebnis in der Sdstadt, vermeldet Roland Schmitz-Justen, Bezirksratsherr der LINKEN. in Sdstadt-Bult. Mit 7,5 Prozent im Stadtteil habe DIE LINKE hier ein hervorragendes Ergebnis erkmpft. (more...)

Grne fordern Gelnde fr Crossradfahren

Grne fordern Gelnde fr Crossradfahren

Bindert: Mit einem eigenen Areal soll auf die Bedrfnisse der Aktiven reagiert werden.
Crossradfahren auch unter dem Begriff Querfeldeinfahren bekannt soll auf einem eigens fr diese Zielgruppe prparierten Gelnde ermglicht werden.
Hierfr ist es notwendig, ein mglichst modelliertes Gelnde mit unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit, z.B. Sand oder Weichboden herzurichten. Damit dieses Gelnde den Vorstellungen der Crossbiker entspricht, werden sie in die Suche nach einem Ort und in die Gestaltung des Gelndes eingebunden, erlutert Mark Bindert, sportpolitischer Sprecher der Grnen. (more...)

Bezirksrat sieht dringenden Bedarf fr mehr Krippen- und Hortpltze

Bezirksrat sieht dringenden Bedarf fr mehr Krippen- und Hortpltze

Aufgrund der Initiative des linken Bezirksratsherren Karsten Plotzki berichtete die Verwaltung dem Bezirksrat Buchholz-Kleefeld auf seiner Sitzung am 24. Januar ber den Bedarf an Betreuungspltzen im Stadtbezirk. Grundlage war der Kindertagesstttenbericht 2007. Danach fehlen auf Basis einer 35-prozentigen Versorgungsquote 150 Krippenpltze fr Kinder unter drei Jahren. Obwohl Oberbrgermeister Weil und Jugenddezernent Thomas Walter mit der Aktion 5 mal 300 die Schaffung neuer Krippenpltze angekndigt haben, wollte die Verwaltung keine konkreten Zusagen fr den weiteren Ausbau im Stadtbezirk machen. (more...)

Offene Universitt fr Frauen: Wissen Kompetenzen – Bildung

Offene Universitt fr Frauen: Wissen  Kompetenzen – Bildung

In der Offenen Universitt fr Frauen beginnt im Sommersemester 2008 zum zwlften Mal ein viersemestriges wissenschafts- und praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm fr Frauen aus Hannover und der Region. Es bietet verschiedene Lernerfahrungen, die dazu beitragen, das Lernen zu lernen: (weiterlesen auf “FD Region Hannover Hannover”)

Bericht aus der CDU-Ratsfraktion

Bericht aus der CDU-Ratsfraktion

Eindeutige Offensiven in der Bau- und Umweltpolitik haben der CDU-Ratsfraktion geholfen, beachtliche Erfolge zu verbuchen.
Ratsherr Dieter Kner hat sich nicht nur vor Ort massiv fr den Erhalt des ausparzellierten Schulhofes und Sportplatzes der Frderschule auf der Bult eingesetzt, sondern auch eine entsprechenden Antrag im Bauausschuss eingebracht. Whrend dieser jedoch den blichen Werdegang der Brokratie nahm und dort zu versanden drohte, hatten Kners Initiativen bei der Regionsverwaltung und im Bezirksrat Sdstadt-Bult mehr Erfolg: (more...)

Erstmals Fischinventur in Hannover

Erstmals Fischinventur in Hannover

Eine neue Herausforderung wartet auf das Aquaristenteam im Groaquarium Sea Life Hannover. Heute hie es: Alle raus aus ihrem Versteck und still gestanden zum Fische zhlen.
Wie jedes andere Unternehmen, fhrt Sea Life jhrlich eine Inventur durch, nur dass im Aquarium nicht Schrauben und Dbel sondern die Meeresbewohner gezhlt werden mssen. Dazu muss jeder Fisch-Zugang, jede Geburt und auch jeder Verlust das ganze Jahr ber dokumentiert werden. Die Inventur stellt eine abschlieende Kontrolle dieser Daten dar. (more...)

Thema Verkehr im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wlferode

Thema Verkehr im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wlferode

Grne laden ein zur Offenen Runde
Die Stadtteilgruppe von Bndnis 90/Die Grnen veranstaltet am 06. Februar 2008 um 19.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema Verkehrssituation im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wlferode. Themenorientierte Problemstellen, Schulwege, Bedingungen fr Behinderte oder Senioren, bauliche Vernderungen, Radwege, Spazierwege, sowie das Thema Strassen- und Wegereinigungen oder Ampelschaltungen u.v.m. sollen Inhalte dieser Runde sein. (more...)

Haltestellen ohne Hindernisse

Region Hannover investiert weiter in den barrierefreien Ausbau des Nahverkehrs Hannover/Neustadt/Seelze - Die Region Hannover setzt 2008 den Umbau von Bushaltstationen im Zuge ihres Programms Barrierefreier Linienverkehr im lndlichen Raum fort. Seit gestern knnen Menschen mit eingeschrnkter Bewegungsfreiheit auch ber die Haltestellen Neustadt-Nicolaistift, Lohnde-Zentrum, Seelze-Grundschule und Seelze-Bredenbeeke fast stufenlos mit den Fahrzeugen der RegioBus verkehren. (weiterlesen auf “FD Region Hannover Hannover”)


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Die Ricklinger Plakatwand