RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Thema Verkehr im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Thema Verkehr im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode

Grüne laden ein zur „Offenen Runde“
Die Stadtteilgruppe von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet am 06. Februar 2008 um 19.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema Verkehrssituation im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode. Themenorientierte Problemstellen, Schulwege, Bedingungen für Behinderte oder Senioren, bauliche Veränderungen, Radwege, Spazierwege, sowie das Thema Strassen- und Wegereinigungen oder Ampelschaltungen u.v.m. sollen Inhalte dieser Runde sein.

Die Fraktionsvorsitzende Kramarek aus dem Bezirksrat erhofft sich daraus eine große Bürgerbeteiligung und daraus eine Menge Informationen aus den Stadtteilen Kirchrode-Bemerode-Wülferode von den Einwohnern selbst. „Jede Anregung, jeder Hinweis ist für unsere Arbeit wichtig, damit wir flächenübergreifend agieren und bürgergerecht Prozesse in die Wege leiten können“, so Kramarek. Straßen z.B. wie der Bünteweg, Großer Hillen mit Kreuzung Tiergartenstraße und Brabeckstraße, wo größere bauliche Veränderungen stattfinden sind unbedingt auch mit den Bürgern zu diskutieren, um deren Interessen mit einzubinden meint sie.

Aber es sollen nicht nur Hinweise und Anregungen von Seiten der Gäste eingebracht werden. Auch die Stadtverwaltung wird vertreten sein um Informationen zu geben, Fragen zu beantworten und Möglichkeiten aufzuzeigen. Herr Fabich aus dem Fachbereich Planen und Stadtentwicklung der LHH stellt sich an diesem Abend zur Verfügung, um diese Veranstaltung aufklärend zu begleiten. Auch der Polizei-Kontaktbeamte Herr Befeldt wird voraussichtlich anwesend sein, um polizeilich relevante Fragen aufzunehmen und soweit möglich zu beantworten, bzw. Informationen gegebenenfalls weiterzugeben.

Die Veranstaltung findet statt im KroKuS Raum (203) und endet ca. 21 Uhr. Kramarek: „Wir freuen uns auf einen regen Austausch und Bürger aus allen drei Stadtteilen, also aus Kirchrode, Bemerode und auch Wülferode und darauf, ihnen den direkten Kontakt mit Politik, Verwaltung und der Polizei bieten zu können!“

[PM Bündnis 90/Die Grünen im Rat der LH Hannover, 28.01.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Sorry, the comment form is closed at this time.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich