RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 20. April 2018

Werbung


 

Werbung

DIE LINKE Wahlerfolg in der Südstadt

DIE LINKE Wahlerfolg in der Südstadt

Nach dem Wahlerfolg der LINKEN muss der Versuch der politischen Isolierung beendet werden
„Ich gratuliere Agnes Hasenjäger zu ihrem hervorragenden Wahlergebnis in der Südstadt“, vermeldet Roland Schmitz-Justen, Bezirksratsherr der LINKEN. in Südstadt-Bult. Mit 7,5 Prozent im Stadtteil habe DIE LINKE hier ein hervorragendes Ergebnis erkämpft.

„Während des gesamten Wahlkampfes hat sich Frau Hasenjäger mit mir zusammen um die Belange der Menschen im Stadtteil gekümmert. So war sie die einzige Landtagskandidatin im Wahlkreis 27, die den Wunsch der Menschen in der Südstadt für ein Stadtteil- und Kulturzentrum in der ehemaligen Sehbehindertenschule unterstützte. Unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit wird sich auch in Zukunft positiv auf meine Arbeit im Bezirksrat auswirken.“

„Ich hoffe, dass das sensationelle Abschneiden der LINKEN in der Südstadt auch die anderen Parteien im Bezirksrat zum Umdenken bringt, und sie ihren Versuch aufgeben, mich politisch zu isolieren“, betont Schmitz-Justen. „Die Allparteienkoalition im Bezirksrat Südstadt-Bult wird durch das Ignorieren unserer Sachargumente nicht verhindern, dass der Zuspruch in der Bevölkerung für die Politik der LINKEN anwächst.“

[PM Die Linke. Ratsfraktion Hannover, Südstadt-Bult, 30.01.2008]

Kein Kommentar

Werbung

Sorry, the comment form is closed at this time.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Schünemannplatz