RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 23. Januar 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: Februar 2008

Ostfeldstrae: Schulkinder erhalten einen bergang

Ostfeldstrae: Schulkinder erhalten einen bergang

Immer noch kann man beobachten, dass die Ostfeldstrae als Abkrzung zwischen dem Sdschnellweg und Anderten benutzt und sie auch zumeist mit mehr als 30 km/h befahren wird. Nun ist Abhilfe in Sicht. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, plant sie jetzt eine Aufpflasterung in der Einmndung zur Brabeckstrae und den Bau einer Einengung auf der Hhe des Poelzigweges. Damit wird nicht nur die Tempo-30-Zone baulich sichtbarer gestaltet, sondern auch eine gefahrloser zu berquerende Stelle fr die Schulkinder geschaffen. (more...)

stra wird am ersten CeBIT-Tag bis 7 Uhr bestreikt

stra wird am ersten CeBIT-Tag bis 7 Uhr bestreikt

Tarifstreit im ffentlichen Dienst
Die stra wird am ersten Tag der CeBIT 2008 (kommender Dienstag, 4. Mrz 2008) von 3 Uhr bis 7 Uhr bestreikt. In dieser Zeit verkehren keine Busse und Bahnen der stra.
Ab 7 Uhr wird der normale Linienverkehr gem Fahrplan aufgebaut. Die Busse verkehren voraussichtlich ab 7 Uhr 30 wieder planmig, die Stadtbahnen voraussichtlich ab 8 Uhr 30. (more...)

Neue Regelungen bei der Manahme A zur CeBIT-Anfahrt

Aufgrund der Erfahrungen des vergangenen Jahres haben die fr die Messeverkehrslenkung zustndigen Stellen (Polizeidirektion Hannover, Nds. Landesbehrde fr Straenbau und Verkehr, Verkehrsmanagementzentale Niedersachsen und die Stadt Hannover) entschieden, die Verkehrsmanahmen zur Anfahrt fr die am Dienstag (4. Mrz) beginnende CeBIT zu ndern: (more...)

Badebetrieb im Stadionbad eingeschrnkt

Wegen der Schwimmmeisterschaften der Wasserfreunde 98 ist der Badebetrieb am kommenden Wochenende (1./2. Mrz 2008) im Stadionbad nur eingeschrnkt mglich. Das ffentliche Baden und Schwimmen endet am Sonnabend (1. Mrz) um 13.30 Uhr; Kassenschluss ist eine Stunde vorher. Am Sonntag (2. Mrz) bleibt das Bad fr die ffentlichkeit geschlossen. Der Saunabetrieb ist von der Veranstaltung nicht betroffen, sie ist zu den Betriebszeiten geffnet.
[PM LH Hannover, 28.02.2008]

Oberbrgermeister Weil erleichtert ber Begrenzung des Warnstreiks bei der stra

Mit Erleichterung hat Oberbrgermeister Stephan Weil zur Kenntnis genommen, dass die Warnstreiks bei der stra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG am landesweiten ver.di-Aktionstag 4. Mrz, dem CeBIT-Auftakt in Hannover, auf die frhen Morgenstunden beschrnkt bleiben sollen. Mit dem angekndigten vierstndigen Warnstreik zwischen 3 und 7 Uhr werde die CeBIT-Anreise von den geplanten Streikaktionen kaum betroffen. "Ich werte dies als Ausdruck eines verantwortungsbewussten Handelns von ver.di-Landesleitung und betrieblicher Arbeitskampfleitung", erklrte der Oberbrgermeister.
[PM LH Hannover, 28.02.2008]

Regionsprsident begrt Verdi-Entscheidung: Gewerkschaft handelt verantwortungsbewusst

Regionsprsident Hauke Jagau begrt die Entscheidung von Verdi, den Streik der stra-Beschftigten am 4. Mrz auf die Zeit von 0 bis 7 Uhr zu beschrnken. Ich htte mir natrlich gewnscht, es wrde gar nicht gestreikt, sagt der Regionsprsident. Aber Verdi nimmt mit dieser Entscheidung Rcksicht auf die CeBIT. Darber bin ich froh. Verdi beweise mit [...] (weiterlesen auf “FD Region Hannover Hannover”)

Exklusive Rathausfhrung verschafft Einblicke

Termine: Sonntag, 2. und 16. Mrz, 11 Uhr
Wollten Sie schon immer einmal einen Blick hinter die Tren im prchtigen Neuen Rathaus werfen, die fr Besucher eigentlich verschlossen sind? Die Hannover Tourismus GmbH bietet an zwei Terminen im Mrz eine einstndige Fhrung durch das Neue Rathaus mit exklusiver Besichtigung ausgewhlter Rumlichkeiten an: Erluterungen wird es zur Baugeschichte des Rathauses und zu den vier Stadtmodellen geben, aber auch einige Sitzungssle werden gezeigt. Treffpunkt am Info-Counter der HTG in der Vorhalle im Neuen Rathaus. Preise: fnf Euro fr Erwachsene und vier Euro fr Kinder, Schler und Studenten
[PM LH Hannover, 28.02.2008]

Protest gegen das Nichtraucherschutzgesetz erreicht jetzt auch das Rathaus

Nachdem rund 2.000 Wirte vor dem Landtag lautstark gegen das Nichtraucherschutzgesetz protestierten, berreichte jetzt Rainer Balke, Hauptgeschftsfhrer des Deutschen Hotel- und Gaststttenverbandes (DEHOGA Niedersachsen), im Rathaus die ersten rund 2.300 Unterschriften, mit denen die Volksinitiative zur nderung des Niederschsischen Nichtraucherschutzgesetzes untersttzt werden soll. (more...)

Entwicklung im Stadtbezirk Dhren/Wlfel

OB Weil ldt zur Einwohnerversammlung ein
Welche Chancen, Entwicklungs- und Flchenpotenziale besitzt der Stadtbezirk Dhren/Wlfel? Wie wirkt sich der soziodemografische Wandel hier aus? Aber auch, wie wird die Fiedelerstrae als Marktbereich gestaltet und wann werden die Hochbahnsteige an den Haltestellen Dorfstrae und Peiner Strae gebaut? Mit diesen und anderen wichtigen Themen der Stadtentwicklung vor Ort befasst sich die nchste Einwohnerversammlung, fr den Stadtbezirk Dhren/Wlfel, (more...)

Stadt verkauft Feinstaubplaketten auf der CeBIT

Um MessebesucherInnen und AusstellerInnen Informationen zur Umweltzone zu geben und Feinstaubplaketten zu verkaufen, richtet die Stadt Hannover in Kooperation mit der Deutschen Messe einen Stand direkt auf dem Messegelnde ein. Bereits vor Messebeginn, ab Montag (3. Mrz), 10 Uhr, und an allen Messetagen (Dienstag bis Sonntag) jeweils von 9 bis 17.45 Uhr knnen sich Interessierte im Informations Centrum (IC), Raum 136, von MitarbeiterInnen des Fachbereiches Recht und Ordnung und des Fachbereiches Umwelt und Stadtgrn beraten lassen. Wer eine Feinstaubplakette bentigt, muss die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) mitbringen. Die Plakette kostet 5,40 Euro und berechtigt zur Einfahrt in die in Deutschland eingerichteten Umweltzonen, zum Beispiel in Hannover, Berlin, Kln, Stuttgart und vielen weiteren Stdten.
In Hannover sind im Jahr 2008 Kraftfahrzeuge mit auslndischem Kennzeichen von der Plakettenpflicht befreit.
[PM LH Hannover, 27.02.2008]


Die Ricklinger Plakatwand