RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Mittwoch, 17. Januar 2018

Werbung


 

Monatsarchiv: August 2008

Landtagsabgeordnete steht beim Linken-Stammtisch Rede uns Antwort

Landtagsabgeordnete steht beim Linken-Stammtisch Rede uns Antwort

Die Hannoversche Landtagsabgeordnete der LINKEN. Christa Reichwald wird am 03.09.2008 ab 19.00 Uhr zum Linken Stammtisch im Parteibro in der Sdstadt erwartet. Sie kommt damit einer Einladung des LINKEN Bezirksrates aus der Sdstadt Roland Schmitz-Justen nach um hier von ihrer Arbeit im Landtag zu berichten und auch gleichzeitig Anregungen von Brgerinnen und Brgern mit zu nehmen. (more...)

Internationales Jugendseminar in St. Andreasberg

Anmeldungen bis 26. September 2008
"Chancengleichheit in Europa?! Du entscheidest!" Unter dieser Fragestellung erarbeiten junge Menschen aus Hannover und den Partnerstdten Bristol und Poznan sowie eventuell aus Italien Aspekte ihrer Rechte und Pflichten in der EU, Facetten von Diskriminierung und Chancengleichheit, Grundlagen grenzberschreitender Zusammenarbeit. (more...)

Heimaufsicht – Kontrolle ber 100 Einrichtungen?

Angebot fr SeniorInnen
Die "Heimaufsicht" im Fachbereich Senioren der Landeshauptstadt Hannover bt nicht nur eine Kontrollfunktion aus, sondern hilft und bert in allen Heimangelegenheiten. ber die Arbeit informiert das Team der Heimaufsicht am Mittwoch, 17. September von 10 bis zirka 12 Uhr. Dabei werden die rechtlichen Mglichkeiten aus dem Heimgesetz aufgezeigt, die sich daraus ergebenden Konsequenzen fr alle Beteiligten erlutert und Fragen beantwortet. Veranstaltungsort ist das neue Veranstaltungszentrum des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH), Ihmepassage 5 (Eingang ber Blumenauerstrae), zweite Etage. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Ausknfte gibt der KSH unter der Telefonnummer 168-45195.
[PM LH Hannover, 22.08.2008]

Stadtbibliothek Am Kronsberg: Wer knackt die Million?

Anfang September soll es soweit sein: Dann wird in der Stadtbibliothek Am Kronsberg die millionste Ausleihe seit der Erffnung des Stadtteilzentrums KroKuS am 3. Mai 2000 erwartet. Dieses Jubilum soll gebhrend wrdigt werden! Der oder die Glckliche mit der millionsten Ausleihe kann sich auf einen Bchergutschein im Wert von 50 Euro und eine kostenlose Lesekarte fr ein Jahr freuen. (more...)

Wunstorfer Landstrae

Einbahnverkehr zwischen Tegtmeyerallee und Richard-Lattorf-Strae
Die Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen in der Wunstorfer Strae (Bundesstrae 441) erreicht den nchsten Bauabschnitt. Deshalb kann ab Montag (25. August) die Strae zwischen Tegtmeyerallee und Richard-Lattorf-Strae von Kraftfahrzeugen nur stadtauswrts befahren werden. Stadteinwrts wird der Verkehr voraussichtlich bis Ende Oktober fr den Kfz-Verkehr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt ber die Richard-Lattorf-Strae, Heisterbergallee und Carlo-Schmid-Allee. FugngerInnen und RadfahrerInnen knnen die Wunstorfer Strae weiterhin in beiden Richtungen benutzen. VerkehrsteilnehmerInnen wird empfohlen, den Bereich zu meiden. Wegen des Schulbeginns und der vernderten Verkehrsmengen werden AutofahrerInnen zudem gebeten, auf der Umleitungsstrecke besonders auf Schulkinder zu achten.
[PM LH Hannover, 22.08.2008]

Hannover luft

Hannover luft

Bindert begrt Ausschilderung einer neuen Jogging-Route
Schn, dass die Stadtverwaltung eine neue Laufwegestrecke im Seelhorster Forst gekennzeichnet hat, stellt Mark Bindert, sportpolitischer Sprecher der Grnen Ratsfraktion, fest. Rot-Grn hatte mit einem Antrag zur Ausschilderung von Laufwegenetzen in der Eilenriede und im Georgengarten aus dem letzten Jahr schon vorab auf den hohen Stellenwert fr die verschiedenen Aktiven verwiesen. (more...)

Hannover ist der Mittelpunkt der Conti-Welt

Oberbrgermeister begrt Einigung zwischen Continental und der Schaeffler-Gruppe
"Mit dem Abschluss der Investorenvereinbarung zwischen der Continental AG und der Schaeffler-Gruppe wird eine Phase groer Unsicherheit beendet", begrt Oberbrgermeister Stephan Weil die friedliche Einigung im bernahmepoker um das hannoversche Traditionsunternehmen. "Fr die Beschftigten in Verwaltung und Werken, die Partner und Kunden der Conti freut uns sehr, dass die bislang erfolgreiche Firmenstrategie fortgefhrt wird."
"Fr Hannover ist besonders wichtig, dass hier die Konzernzentrale verbleibt", so Weil und er unterstreicht: "Die Continental AG bleibt ein auerordentlich wichtiges Unternehmen in Hannover - Hannover ist der Mittelpunkt der Conti-Welt."
[PM LH Hannover, 21.08.2008]

Deutschkurse fr russische SeniorInnen

Der Kommunale Seniorenservice Hannover bietet in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Deutschkurse fr russischsprachige SeniorInnen an. Der Unterricht und die Konversationsstunden fr die MigrantInnen beginnen am 1. September und finden montags und freitags von 9.30 bis 11 Uhr und von 11.15 bis 12.45 Uhr in der Begegnungssttte in der Plauener Strae 23 A statt. Interessierte knnen sich bei Kursbeginn vor Ort anmelden. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Weitere Informationen erteilt Michael Grokopf von der VHS unter der Telefonnummer 1 68 - 4 39 44.
[PM LH Hannover, 21.08.2008]

Agenda 21-Plenum tagt

Am Mittwoch (3. September 2008) tagt von 17 bis 19 Uhr im Mosaiksaal des Rathauses, Trammplatz 2, das Agenda 21-Plenum des Referates fr Integration und Agenda 21 der Landeshauptstadt Hannover ffentlich.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. 50 Jahre Brot fr die Welt - Aktivitten im Jubilumsjahr: Uwe Becker, Diakonisches Werk der Landeskirche Hannover
  2. Freiwillig in Hannover. Das Netzwerk Brgermitwirkung: Dr. Werner Heye, Landeshauptstadt Hannover, Bereich Stadtentwicklung
  3. Energie-Detektive - ein Kooperationsprojekt im Schul-Lab der IGS Mhlenberg: Arno Mhlenhaupt
  4. YouBe - Jugend und Beruf Region Hannover Online e.V. - Projekte, Beteiligungen und Veranstaltungen: Cara Cahusac, YouBe Region Hannover Online e.V.
  5. Bereicht aus dem Agenda 21-Bro

[PM LH Hannover, 21.08.2008]

Alles ber Teamwork: Fr mich und andere

Seminar fr ehrenamtliche JugendleiterInnen
Der Jugend Ferien-Service des stdtischen Fachbereichs Jugend und Familie ldt Ehrenamtliche zu einem Weiterbildungsseminar zum Thema "Alles ber Teamwork: Fr mich und andere" ein. Im ersten Teil geht es um Grundstzliches zur Teamarbeit, im zweiten um Mglichkeiten, wie ein Team gebildet wird. Das Seminar findet von Freitag (12. September 2008, 17.30 Uhr) bis Sonntag (14. September, 14.30 Uhr) im Jugendgstehaus Hannover statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro inklusive bernachtung und Verpflegung. Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildung fr die Neuausstellung der Card fr Jugendleiterinnen und Jugendleiter (JULEICA) nach drei Jahren. Anmeldungen beim Jugend Ferien-Service, Bildungsarbeit, Ihmepassage 7, 30449 Hannover, Telefon 168-44402, Fax 168-44865, Email.
[PM LH Hannover, 21.08.2008]


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich