RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Freitag, 19. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Grüne schaffen am Kröpcke überwachungsfreie Zone

Grüne schaffen am Kröpcke überwachungsfreie Zone

Einladung zur grünen Bürgerrechtsaktion mit Silke Stokar (MdB) am Montag, den 29. September 2008 ab 16.00 Uhr am Kröpcke
Am Montag, den 29. September, erklären die Grünen Hannover gemeinsam mit Silke Stokar, innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, um 16:00 Uhr einen Teil des Kröpcke zur „überwachungsfreien Zone“.

Hierzu erklärt Silke Stokar: „Auf den Straßen sind wir permanenter Videoüberwachung ausgesetzt, sensible persönliche Daten werden ins Ausland gesendet, ohne dass wir davon Kenntnis haben, unsere gesamte elektronische Kommunikation wird auf Vorrat gespeichert und jetzt will der Staat mit dem BKA-Gesetz auch noch als Hacker in unsere PC’s eindringen. Die Demokratie braucht Freiräume, mit der grünen Bürgerrechtsinitiative setzen wir ein deutliches Signal gegen den Überwachungsstaat.“

Was: Aktion „überwachungsfreie Zone“
Wann: Montag, 29. September 2008, 16:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Kröpcke, Hannover-Mitte

[PM Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Hannover, 26.09.2008]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Schünemannplatz