RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 18. Januar 2018

Werbung


 

Werbung

Finale November der WISSENschaf(f)t 2008

Licht an! heit es zum Abschlussfest
Mit einem groen Abschlussfest rund um das Thema "Licht" wird an der EXPO-Plaza am Sonnabend (29. November 2008) von 19 Uhr an das Ende des Wissenschaftsmonats eingelutet. Ein Fest fr alle, die Wissen vermehrt oder vermittelt haben. Zum Ende des Novembers der WISSENschaf(f)t wird inmitten der lichtstarken Videoprojektionen der Fachhochschule Hannover gefeiert.
Oberbrgermeister Stephan Weil und der Prsident der Fachhochschule Hannover Prof. Dr. Werner Andres ziehen eine erste Bilanz zum November der WISSENschaf(f)t.

Die Walnuss - Symbol des Novembers der WISSENschaf(f)t - bekommt dann ihren letzten groen Auftritt: Wer Nsse geknackt und Stempel von Veranstaltungen gesammelt hat, nimmt an einer Tombola teil. Es gibt Preise von Einrichtungen zu gewinnen, die am November der WISSENschaf(f)t beteiligt waren. Zum Beispiel: eine Wstenrose vom GEOZENTRUM Hannover, eine Bronzewalnuss vom Institut fr Werkstoffkunde (PZH), einen 100 Euro Bchergutschein der Fachhochschule fr die Wirtschaft, ein Solarauto der IGS-Mhlenberg, ein CD-Paket der Hochschule fr Musik und Theater, einen Brockhaus multimedial premium 2009 von Lehmanns Buchhandlung, ein Tierkopfskelett der Tierrztlichen Hochschule und noch vieles mehr - auch Preise fr Kinder.

Bereits von 17 Uhr an sowohl am Sonnabend (29. November) als auch schon am Freitag (28. November) prsentiert sich die Fakultt III, Medien, Information und Design, der Fachhochschule Hannover (FHH) lichtstark. Videoprojektionen verwandeln das Design Center in ein Lichtspieltheater und stellen die 13 Studiengnge abwechselnd ins Rampenlicht. Whrend der Veranstaltung wird ein Videojockey die Studiengnge der beiden Abteilungen Information und Kommunikation sowie Design und Medien auf Grobildleinwnden in Szene setzen. Die Videoprojektionen gewhren einen Einblick in den Studienalltag auf dem EXPO-Gelnde und die vielfltigen Projekte der Studierenden. Auf ihrem Weg durch das Design Center knnen die BesucherInnen darber hinaus an verschiedenen Lichtpunkten weitere Informationen zu den Studiengngen sammeln und deren Exponate besichtigen. Vertreten sind die Bachelor-Studiengnge Informationsmanagement, Innenarchitektur, Journalistik, Kommunikationsdesign, Medizinische Dokumentation, Modedesign, Produktdesign, Public Relations und Szenografie - Kostm sowie der Master-Studiengnge Design und Medien, Fernsehjournalismus, Informations- und Wissensmanagement und Kommunikation.

Weitere Informationen zum November der WISSENschaf(f)t 2008 gibt es unter www.science-hannover.de.

[PM LH Hannover, 27.11.2008]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Schünemannplatz