RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Samstag, 21. April 2018

Werbung


 

Werbung

Die Offene Pforte 2009

Die Offene Pforte 2009

EinwohnerInnen ffnen ihre Grten fr Gartenfreunde im Jahr der Gartenregion 2009
Auch in diesem Jahr laden wieder kleine und groe private Refugien dazu ein, sich an der Vielfalt, Eigenart und Schnheit der Grten und an der Begeisterung der darin lebenden Menschen zu erfreuen. Die "Offene Pforte" ist schon lange aus dem gartenkulturellen Leben in und um Hannover nicht mehr wegzudenken.

Dabei ist das Jahr 2009 ein besonderes Jahr fr Gartenfreunde: Es wird im Rahmen des Projekts "Gartenregion 2009" dem Thema "Garten" gewidmet - auf unterschiedlichste Art und Weise, drinnen und drauen, theoretisch und praktisch, an vielen Orten in den 21 Stdten und Gemeinden der Region Hannover und in den benachbarten Landkreisen. Die privaten Grten und Parks, eingebettet in eine vielgestaltige Kulturlandschaft, setzen in diesem Gartenjahr kleine und groe Glanzlichter - ein reizvolles Angebot, sich ein paar schne Stunden zu machen und nach Lust und Laune auf eine Garten(kul)tour zu begeben. 167 Gartenanlagen stehen zur Auswahl und laden zu einem Besuch ein.

Das aktuelle Programmheft ist ab sofort kostenlos bei der Hannover Tourist Information, in den Stadtbibliotheken, im Rathaus und direkt beim stdtischen Fachbereich Umwelt und Stadtgrn, Langensalzastrae 17, erhltlich.

Der Versand von Programmen an Einzelpersonen kann ausschlielich ber die Zusendung eines adressierten und ausreichend frankierten Rckumschlags (Din Lang, mit 1,45 Euro fr eine Broschre) an den Fachbereich Umwelt und Stadtgrn erfolgen. Weitere Informationen gibt es auch unter der Telefonnummer 168-43801.

[PM LH Hannover, 27.03.2009]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Die Ricklinger Plakatwand