RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Montag, 28. Mai 2018

Werbung


 

Werbung

Neonazi-Demonstration bleibt verboten

Oberbrgermeister Stephan Weil erleichtert ber die Entscheidung des OVG Lneburg
Die geplante Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Hannover bleibt auch nach dem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Lneburg verboten.
Diese im Eilverfahren getroffene Entscheidung des 11. OVG-Senats hat Oberbrgermeister Stephan Weil mit "Erleichterung und Zufriedenheit" zur Kenntnis genommen.

"Ich gratuliere Polizeiprsident Uwe Binias und der hannoverschen Polizei zu ihrer exzellenten Arbeit" erklrt Weil. Die Entscheidung aus Lneburg sei eine gute Entscheidung fr Hannover.

Gleichzeitig bedankt sich der Oberbrgermeister bei den zahllosen Organisationen, Verbnden, Vereinen und Einzelpersonen, die sich aktiv hinter die 1.-Mai-Kampagne "Hannover steht auf - gegen rechts" gestellt haben. Fr den 1. Mai verspricht Weil nach der Kundgebung um 10.30 Uhr auf dem Klagesmarkt ein attraktives Fest fr Demokratie mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. Er wiederholt seine Einladung: "Lassen Sie uns gemeinsam, friedlich und frhlich ein Fest feiern."

[PM LH Hannover, 28.04.2009]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert fr Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Gttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Groe Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Der Ricklinger Deich