RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Donnerstag, 14. Dezember 2017

Werbung


 

Werbung

Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V.

Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V.

Veranstaltungen des Vereins Begegnung - Christen und Juden. Niedersachsen e.V. im Dezember 2009 und im Januar 2010

Israel eine photographische Reise

Ursula Rudnick reiste im November nach Israel und kehrte mit vielen Eindrcken und Photos zurck.
Bei einem gemtlichen Kaffeetrinken mit Keksen wird sie von ihrer Reise berichten.
Viele Fotos zeigen Tel-Aviv, das in diesem Jahr den 100. Geburtstag feierte. Anlsslich dieses Jubilums
wurde viel unternommen, um das Erbe der Stadt zu bewahren. So hat Tel-Aviv den Status Weltkulturerbe, denn in der weien Stadt finden sich viele Huser, die im Baushausstil errichtet wurden. Viel Interessantes gibt es zu erzhlen: ber vielfltige Begegnungen mit Menschen und auch mit Religion. Darber hinaus wird Ursula Rudnick von den Projekten berichten, die wir in Israel frdern.

Referentin: Prof. Dr. Ursula Rudnick
Ort: Haus kirchlicher Dienste, Archivstr. 3, 30169 Hannover
Datum: Donnerstag, den 17. Dezember, 17:00 Uhr
Kosten: 7,50 Euro, ermigt 5, 00 Euro Dies schliet Kaffee und Kekse ein.

Synagogen in Deutschland

Ein historischer berblick

Referent: Dr. Ulrich Knufinke
Ort: Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz.
Datum: 13.01.2010, 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Zur Geschichte der Synagogen in Hannover

Referent: Peter Schulze, Hannover und Alexander Dettmar, Freiburg.
Ort: Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz.
Datum: 20.01.2010, 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Ecclesia und Synagoga

Von der Lehre der Verachtung zu einer Theologie der Wertschtzung

Referentin: Prof. Dr. Ursula Rudnick, Hannover.
Ort: Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz.
Datum: 27.01.2010, 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

[PM Begegnung - Christen und Juden. Niedersachsen e.V., 03.12.2009]

Kein Kommentar »

Werbung

Leave a comment

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentare schreiben zu können.


Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp