RSS 2.0 / ATOM »
Facebook »
Twitter »
ihmebote
Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover · Dienstag, 19. September 2017

Werbung


 

Strassennamen im Stadtbezirk Südstadt-Bult mit dem Buchstaben B

Bandelstraße

1857 nach dem Bildhauer Ernst von Bandel (17.05.1800-25.09.1876) benannt.

Baumstraße

1830 "Perückenstraße", 1845 vielleicht nach den hohen Bäumen in den benachbarten Gärten benannt.

Berliner Allee

1955 angelegt und nach der Stadt Berlin benannt.

Bertha-von-Suttner-Platz

1916 nach Karl Peters (1856-1918), Gründer der Ehemaligen Kolonie
Deutsch-Ostafrika, benannt, gemeinsam mit der Straße 1991 - die
zwischenzeitlich Haspelstraße hieß - nach der Schriftstellerin und
Friedensnobelpreisträgerin Bertha Freifrau von Suttner (1843-1914)
beannt.

Billweg

Alter Gartenweg, 1858 wohl nach einer alten Flurbezeichnung so benannt.

Birkenstraße

1858 Buchstraße, 1862 nach den dort ehemals stehenden Birken.

Bischofholer Damm

Alter Fahrweg, 1830 Bischofsholer Weg, 1845 so benannt nach dem Forsthaus Bischofshol.

Bismarckstraße

1897 angelegt und nach dem Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck (1815-1898) benannt.

Bleichenstraße

1872 benannt nach den dort ehemals befindlichen Bleichwiesen an der Masch.

Bodenstedtstraße

1909 nach dem Dichter Friedrich Bodenstedt (1819-1892) benannt.

Böhmerstraße

1873 möglicherweise nach dem Rechtsgelehrten Just Henning Böhmer (1674-1749) benannt.

Bölschestraße

1924 nach dem Schriftsteller Wilhelm Bölsche (1861-1939) benannt.

Börnestraße

1928 nach dem Erzähler Ludwig Börne (1786-1837) benannt. 1934-45
Patjestaße, benannt nach dem Königlich Westfälischen Statsrat und
Schriftsteller Christian Ludwig Albrecht Baron Patje
(02.08.1748-11.02.1817).

Bonner Straße

1924 nach der Stadt Bonn benannt.

Braunschweiger Platz

Erst Teil des Misburger Damms, 1951 Hans-Böckler-Allee, 1960 ausgebaut und nach der Stadt Braunschweig benannt.

Brehmhof

1924 nach dem Zoologen Alfred Edmund Brehm (1829-1884) benannt.

Brehmstraße

1903 nach dem Zoologen Alfred Edmund Brehm (1829-1884) benannt.

Bürgermeister-Fink-Straße

1874 Hermannstraße, 1924 nach dem Bürgermeister Gustav Fink (03.07.1854-15.09.1933) benannt.

Bultstraße

Alter Garten Weg, 1854 „Auf der kleinen Bult“, 1856 „Kleine Bultstraße“, 1876 so benannt nach der alten Ortsbezeichnung.


Konzert mit dem Barockensemble La Dolce Speranza
12. Wettberger Volkslauf 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp